Über uns

Die Linke Gewerkschaftsjugend ist eine offene Plattform für junge ArbeitnehmerInnen, Lehrlinge, SchülerInnen und Studierende, die unsere Welt für uns Junge zum Guten verändern wollen!

Da wir uns als offene Plattform verstehen, ist es uns wichtig Interessierten das Mitmachen so leicht und lustvoll wie möglich zu machen. Nur gemeinsam schaffen wir es nämlich, die nötigen Schritte nach vorne zu gehen. Diese Schritte zu machen ist gar nicht so schwer, wie man sich das denkt:  Die die Linke Gewerkschaftsjugend auch der junge Flügel des Gewerkschaftlichen Linksblocks (GLB) ist, sind wir ebenso in der Arbeiterkammer (AK) und im ÖGB vertreten. Das bedeutet, wir haben tatsächliche politische Macht und diese wollen wir auch nutzen. Und zwar dazu, dass es uns jungen Menschen in der Arbeit und in der Ausbildung spürbar besser geht. 100% soziale, feministische, antirassistische und progressive Politik, die wirken soll und muss!

 

Uns ist es wichtig, die soziale Frage in den Mittelpunkt zu stellen. Wie kann es sein, dass die Wirtschaft im Land wächst, die Löhne jedoch bestenfalls stagnieren? Wie kann es sein, dass eine kleine Gruppe von Menschen in Österreich mehr besitzt, als über 90% der anderen Österreicherinnen und Österreicher? Wie kann es sein, dass unser Sozialstaat Stück um Stück abgebaut und der rechtliche Schutz von uns ArbeiterInnen aufgeweicht wird? Gerade solche Themen dürfen wir nicht den Rechten von der ÖVP und der FPÖ überlassen, die nur Ausgrenzung und Hetze verbreiten, anstatt mit echten Lösungen aufzuwarten. Wir stehen für kämpferische Poltik – denn Arbeitspolitik ist Gesellschaftspolitik und Gewerkschaften dürfen nicht nur Serviceeinrichtungen sein!

 

Wir treffen uns regelmäßig in Wien, Salzburg, Wels und Linz. Dabei planen wir gemeinsam unsere Aktionen in der Öffentlichkeit und die nächsten Bewegungen in der AK und haben einfach eine gute Zeit unter Gleichgesinnten. Du willst mitmachen? Dann melde dich einfach bei uns per Mail oder hier.